Projekt

Theater am Brühl, Erfurt

Theaterplatz 1 - 99084 Erfurt
Verknüpfen

Über Theater am Brühl, Erfurt

Projektbeschreibung von PERI GmbH | Niederlassung Nürnberg 10.02.2015

HD 200 Schwerlaststütze

Leichte Stütze für schwere Lasten

Die HD 200 (= 200 kN Tragfähigkeit) aus Aluminium ist die Systemlösung für den schweren Lehrgerüstbau. Ihr geringes Gewicht und eine leichte Bedienung ermöglicht die schnelle Montage der Stützensegmente. Dadurch ist die HD 200 flexibel einsetzbar, auch als Einzelstütze. Sinnvoll aufeinander abgestimmtes Zubehör vereinfacht zusätzlich die Anwendung der HD 200.
 

Vorteile

Einfache Montage

Unverlierbare, werkzeuglos bedienbare Verbindungen.

Geringes Gewicht

Die Alu-Bauweise macht die HD 200 (= 200 kN Tragfähigkeit) extrem leicht. Selbst das größte Segment mit 2,70 m Länge wiegt nur 29 kg und kann so von Hand montiert werden. Mit ihrem geringen Eigengewicht ist die HD 200 auch bei Sanierungsarbeiten optimal geeignet.

Leichte Bedienung

Selbst 20 t Last können nur mit einem Akkuschrauber leicht und kontrolliert abgesenkt werden.

Der Systemjochträger HDT

Mit Anschlüssen zum Koppeln, durchgehender Lochung zum Zentrieren der Stützen und Bohrungen für Diagonalaussteifungen mit Spannstahl spart der Systemjochträger HDT aufwändige Arbeiten auf der Baustelle ein. 

Projektbeschreibung von PERI GmbH 27.01.2015

RUNDFLEX auf Kletterkonsolen für hufeisenförmige und geneigte Wand mit veränderlichem Radius

Zahlreiche Vertreter des Geisteslebens fanden in Erfurt eine Wirkungsstätte und trugen zu seiner kulturellen Blüte bei. Mit dem Neubau knüpft die Landeshauptstadt an diese Tradition an.

Die besonders anspruchsvolle, 79,90 m lange Umfassungswand des Zuschauersaales besitzt einen hufeisenförmigen Grundriss und verändert im Verlauf Radius und Neigungswinkel. Ein kreissegmentförmiger Einschnitt auf der halben Wandlänge erschwerte die Ausführung.

Keine alltägliche Aufgabe, welche die Baustelle mit PERI Systemen meisterhaft löste: Neigungsbedingt auftretende Spalten zwischen den RUNDFLEX Elementen wurden effektiv mit keilförmigen Paßhölzern geschlossen. BFD Schlösser banden die Paßhölzer sicher zwischen den Elementen mit ein.

Schalungs- und Betonlasten ließen sich außenseitig über SKS und innenseitig über KG 180 Kletterkonsolen sicher in den jeweils vorigen Takt abtragen. Die Wandsicherung unmittelbar nach dem Ausschalen übernahmen schräg positionierte HD 200 Schwerlaststützen, die durch geringes Eigengewicht und hohe Lastaufnahme überzeugten.
 

PERI Systeme im Einsatz

  • RUNDFLEX Rundschalung
  • HD 200 Schwerlaststütze
  • SKS Einhäuptiges Klettergerüst

 

BU: Dechant Bau GmbH, Weismain
Projektbetreuung: PERI Erfurt und Nürnberg
Projektbetreuung: PERI GmbH, Deutschland