Maroton GmbH, Staufenberg
Hersteller / Handel

Maroton GmbH

Keramische Rohstoffe und ökologische Baustoffe, Spezial-Baustoffe

Daubringer Str. 25 - 35460 Staufenberg
06406 9092811 Ansprechpartner: Herr Steffen Rysse

Über Maroton GmbH

Die Maroton GmbH, mit Firmensitz in Mittelhessen, arbeitet in Deutschland und Europa.

 

Erfolgreich vertreibt sie Keramische Rohstoffe und ökologische Baustoffe, Spezial-Baustoffe, die im Bereich der Erdwärmegewinnung eingesetzt werden, ergänzen das Lieferprogramm.

Das Know-how dazu haben die Inhaber aus den Branchen Sand (Steffen Rysse) und Ton (Gerold Marondel) intelligent zusammen geführt und ermöglichen so die Nutzung für vielfältige Anwendungen in der Bauindustrie.

Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig ist der Tonhandel. Unterstützt durch die eigenen Vertretungen in Italien und Ungarn, erweist sich diese Sparte des Unternehmens als ausgesprochen wettbewerbsfähig.

 

Keramische Rohstoffe

Unsere Keramischen Rohstoffe ermöglichen die Nutzung für vielfältige Anwendungen in der Bauindustrie. Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig ist der Tonhandel.

  • Tone und Tonmischungen: Gelb- Rot- und Braunbrennend
  • Tone und Tonmischungen: Weißbrennend
  • Fliesentone, Klinkertone, Ziegeltone
  • Giesstone
  • Ton weiss gelb
  • Fliesentone Italien
  • Spezialtone Italien: Monoporosa Argille special

 

Manucera - Ökologische Baustoffe

Manucera ist eine selbständige Abteilung der Firma Maroton, die ausschließlich mit ökologischen Baustoffen, welche selbst produziert werden, handelt. Aus der Vielzahl der Rohstoffe von den Partnerfirmen Iphigenie und Treiser Sand entstehen in modernen Anlagen Farblehmputze und Lehmfarben. Außerdem sind Mineralstoffe und Natur-Baustoffe im Lieferprogramm enthalten.

 

Spezialbaustoffe - Erdwärme

Geothermisch verbesserte Bohrlochverfüllung;Lieferformen: Big-Bag, Sackware

Handelsnamen: 
STÜWATHERM 2000 
STÜWATHERM 2000 Z 
STÜWAPRESS

 

Vertrieb nur über unseren Partner:

 

Firma
STÜWA Stükerjürgen GmbH
Hemmersweg 80
33397 Rietberg
Telefon 05244 4070

 

Iphigenie Bergbau GmbH

 

Die Iphigenie Bergbau GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen im Westerwald. Rohstoffe werden in drei eigenen Tongruben abgebaut. Die geförderten, sehr unterschiedlichen Tone, sind die Basis zur Herstellung verschiedener Produkte für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Entsprechend der Kundenanforderungen werden die Tone in groben Schollen, geschnitzelt, gesiebt oder auch gemahlen zur Verfügung gestellt. Früher wurden aus diesen Rohstoffen ausschließlich traditionelle Baumaterialien, wie z. B. Ziegel und Klinker, Boden- und Wandfliesen oder Töpfereierzeugnisse, hergestellt. Heute dienen die dafür besonders geeigneten Iphigenie Rohstoffe für hochwertige keramische Anwendungen wie Abdichtmassen für Hochöfen oder großformatige Sanitärware. Darüber hinaus spannt sich der Bogen auch zu anderen Sparten wie Deponieabdichtungen, Zusatz von Pflanzenerden oder für die Herstellung von Lehmputzen.

 

Tontagebau Mahlrain

Gewinnung rot- und gelb- brennender Tone für Baukeramik- und Klinkerprodukte mit charakteristischen unverwechselbaren Farbeffekten

 

Tontagebau Herrenstruth

Abbaustätte des vielfach bewährten Struth-Clays zur Verbesserung der Trockendruckeigenschaften und Erhöhung der Wirtschaftlichkeit bei der Herstellung von Ziegeln, Dachziegeln, Verblendern und Hintermauersteinen

 

Tontagebau Iphigenie

Förderung weißbrennender Qualitätstone und Rohstoffmischungen für Steinzeug- und Steingutfliesen, Nasstanzplatten und Feuerfestprodukte

 

Impressum:

 

Maroton GmbH

Daubringer Str. 25
35460 Staufenberg
Telefon: 06406 - 90928-11
Fax: 06406 - 90928-29
Mail: info@maroton.de
Geschäftsführer: Herr Gerold Marondel und Herr Steffen Rysse
Amtsgericht: Gießen
Reg.-Nr.: HRB 3350
Steuer-Nr.: 020 2391 0003
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE-812728603