Image: ROKAMAT - Kammerer GmbH

Maschinentechnik Made in Germany

ROKAMAT entwickelt und baut seit 36 Jahren Spezialmaschinen unter anderem für Vollwärmeschutz, Trockenbau, Sanierung, Putz- und Betonbearbeitung.

Zentral im Land der Häuslesbauer Baden-Württemberg gelegen, begann ROKAMAT als kleiner Familienbetrieb, heute exportiert die Firma eine breite Produktpalette in die ganze Welt. Neben der eigenen Expertise ist einer der wichtigsten Faktoren im Handwerk vor allem die Zeit. Doch um qualitativ hochwertige Arbeit in kürzester Zeit abliefern zu können, bedarf es des richtigen Werkzeuges. Der Fokus von ROKAMAT liegt deshalb immer auf Arbeitserleichterung und Zeitersparnis für Handwerker, insbesondere Maler und Stuckateure, zunehmend auch andere Gewerke. Die rückenschonenden Maschinen sind zudem preisgekrönt und werden von der BG-Bau mit bis zu 400 Euro gefördert.

Die ROKAMAT Akku Linie passt deshalb hervorragend zum Firmenmotto „easy working“. Damit ist Schluss mit Kabelsalat auf den Baustellen. Übrigens: ROKAMAT ist CAS Partner (Cordless Alliance System: Ein Akku für alles).

Kabellos Dämmen

Der Akku WDVS-Schleifer ROKAMAT FOX ermöglicht bequemes und schnelles Planschleifen von WDVS-Platten – und das ganz ohne störendes Kabel. Gerade beim Einsatz auf dem Gerüst wird die Unabhängigkeit von Steckdose und Verlängerungskabel zum echten Vorteil. In Kombination mit dem ROKAMAT AKKU WDVS-Sauger lässt sich lästiges Stauben vermeiden.

Vervollständigt wird das Akku WDVS-Paket durch das Glühdraht-Schneidegerät ROKAMAT DRAGONFLY. Das Gerät zeichnet sich durch einfache Handhabung und robustes Design aus.

Verputzen leicht gemacht

Nicht nur im Vollwärmeschutz punktet die ROKAMAT Akkulinie. Auch zur Putzbearbeitung gibt es eine kabellose Lösung: den ROKAMAT AKKU FILZER. Die handliche Akku-Stielreibe zur Bearbeitung von Gipsputz und Kalk-Zementputzen bietet alle Möglichkeiten einer qualitativ hochwertigen Filzmaschine. Wer sie als Arbeitshelfer nutzt, schafft im Vergleich zur Handarbeit in der gleichen Zeit rund 50 Prozent mehr Fläche.

Und neu im Sortiment ist jetzt auch der praktische AKKU-Betonrüttler zum Verdichten von Beton.

Weitere Informationen gibt es unter www.rokamat.com. Wer die verschiedenen Werkzeuge der ROKAMAT Akku Linie in Aktion erleben will, kann sich auf der Europäischen Fachmesse für Fassadengestaltung und Raumdesign (FAF) vom 20.-23. März 2019 in Köln, Halle 8 Stand 304, persönlich überzeugen lassen.

Next ArticleProduktion im Baugewerbe von 2017 zu 2018 gestiegen