Gewinner des „Architects‘ Darling” Awards

Zum zehnten Mal in Folge wurden auch in diesem turbulenten Jahr die „Lieblinge der Baubranche“ durch den Architects‘ Darling Award ausgezeichnet.

Rund 1.900 Architekten und Planer aus ganz Deutschland haben an der bundesweit größten Branchenbefragung ihr kritisches Urteil zu fast 200 Herstellern der Bauindustrie geäußert. Dabei wurde unter anderem nach den besten Leistungen und Produkten gefragt, nach der umfassendsten persönlichen Beratung, sowie nach Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. 25 Produktbereiche von Bodenbelägen bis zu Wohnraumlüftung wurden bewertet. Zudem hat eine Jury aus Vertretern internationaler Top-Architektenbüros 12 Themen-Awards, wie „Beste Website“, „Bestes Produkt“ oder „Bester Produkt-Konfigurator“, vergeben. Die Gewinner sind auf der Webseite von Heinze einsehbar.

Die Online-Preisverleihung

Die Gewinner wurden am 16. November im Rahmen einer Online-Veranstaltung bekanntgegeben. Dies hatte den Vorteil, dass erstmals auch die Architekten und Planer beiwohnen konnten, die an der Abstimmung teilgenommen haben. Thomas Wagner, Head of Market Research von Heinze und Klaus Füner, Senior Manager Partner Relations von Heine, haben durch den Abend geführt.

Next ArticleKlagen gegen Fehmarnbelttunnel abgewiesen