Image: © iStock.com/mikdam

BTGA-Förder-Informationstag

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) wird nächstes Jahr einen Informationstag veranstalten, um über verschiedene Förderprogramme zu informieren.

Um den Überblick im Förderdschungel behalten zu können, veranstaltet der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung am 24. Januar 2018 in Frankfurt am Main einen Förder-Informationstag. Im Vordergrund stehen dabei die vielfältigen staatlichen Förderprogramme aus dem Bereich der Nichtwohngebäude. Zudem soll der Anlagenbau in die Lage versetzt werden, seinen Kunden Hinweise zu den jeweils zutreffenden Förderprogrammen zu geben.

Hierzu werden verschiedene Referenten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie der KfW-Bankengruppe bestehende Programme aufzeigen und einen Einblick in die zukünftige Förderpolitik geben. Zudem werden praktische Hinweise zur Umsetzung der Programme gegeben.

Der Förder-Informationstag findet am 24. Januar 2018 in Frankfurt a.M. statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es auf der offiziellen Homepage des BTGA unter www.btga.de

Next ArticleBeratungsportal sucht Hausbesitzer für Dämmstoff-Studie