Projekt

Altenwohnheim Trochtelfingen

72818 Tübingen
Verknüpfen

Über Altenwohnheim Trochtelfingen

Projektbeschreibung von PERI GmbH 27.01.2015

Schnelle Umsetzzeiten und tapezierfähige
Wandflächen mit TRIO Housing im Wohnungsbau


Für die Erstellung eines Altenwohn- und Pflegeheimes wurden vom planenden Architekten hochwertige Betonoberflächen gefordert.
Die ausführende Bauunternehmung entschied sich für die TRIO Housing Schalung, mit nur einer Ankerstelle bis auf 3,00 m Betonierhöhe.

Bei den TRIO Housing Elementen ist die Schalhaut von der Rückseite her verschraubt. Dies ermöglicht die Herstellung makelloser Betonoberflächen ohne Eindrücke von Schraubenköpfen. Die bis zu 5,40 m langen TRIO Housing Elemente sind mit einem Ankersystem versehen, welches in 1,00 m Höhe über dem Boden, bequem von einer Seite aus bedient wird.

Alle Arbeiten, inklusive dem Anhängen der Elemente zum Umsetzen von Takt zu Takt, erfolgen vom Boden aus.

Die an allen Innenelementen fest montierten kompletten Betonierbühnen werden auf der Baustelle nur einmal ausgeklappt und verbolzt. Das bisher übliche An- und Abmontieren der Betonierbühnen vor bzw. nach jedem Einsatz entfällt.

 

PERI Systeme im Einsatz

  • TRIO Housing

 

Thomas Knupfer
Bauleiter
„Die wesentlich besseren Schalzeiten basieren nach unserer Erfahrung aus dem reduzierten Ankeranteil je m² geschalter Fläche und nicht zu vergessen der immer am Element verbleibenden Betonierbühne.”

 

BU:                      JENTZ GmbH, Hoch- und Ingenieur-Bau, Reutlingen
Projektbetreuung:  PERI Baden-Elsaß, Offenburg
Projektbetreuung:  PERI GmbH, Deutschland

 

PERI Handbuch 2005

Schlagwörter